Archiv der Kategorie: Allgemein

29./30. Juni 2013: Sommerfest zum 1. Jahrestages der Besetzung der Stillen Straße

[ 29. Juni 2013 11:00 bis 30. Juni 2013 16:00. ] Liebe Freunde und Unterstützer,

die Gründung des „Förderverein Stille Straße 10 e.V.“ ist ein Ergebnis der erfolgreichen Besetzung des Hauses durch Seniorinnen und Senioren aus Pankow, die im Jahr 2012 um den Erhalt ihrer Begegnungsstätte gekämpft hatten.
In der Trägerschaft der Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V. laden wir am 29./30.06.2013 zum Sommerfest, anlässlich des […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Stille Straße ist gerettet!

Doris Syrbe (via Change.org):
Unsere Standhaftigkeit und Ihre Solidarität haben sich gelohnt. Wer
sagt denn, dass man in der Welt nichts mehr ändern kann? Egal wie alt
oder jung, wir sind für unsere Überzeugungen eingestanden!
Am Donnerstag, den 18.10.2012, beschloss der Finanzausschuss der
Bezirksverordnetenversammlung einstimmig, dass die Verhandlungen um
einen Erbbaurechtsvertrag zwischen der Volkssolidarität e.V. und dem
Bezirksamt beginnen können. Gleichzeitig […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Do 18.10.2012 17:15 Uhr: Sitzung des Finanzausschusses der BVV Pankow

[ 18. Oktober 2012; 17:15 bis 19:15. ] Der Finanzausschuss tagt am Donnerstag, dem 18.10.2012, um 17:15 Uhr im Haus 7, BVV-Saal, Bezirksamt Pankow von Berlin, 10405 Berlin, Fröbelstraße 17.

Kommt vorbei, wenn ihr könnt!

Weitere Informationen hier.

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Spendenaufruf

Um trotz Vertagung auf den 18.10.2012 den ehrenamtlichen Weiterbetrieb aufrechtzuerhalten, werden u.a. ca. 500 EUR im Monat für Heizkosten benötigt. Unterstützerinnen und Unterstützer werden aufgerufen, auf folgendes Konto zu spenden:

Konto und Spenden:
Kontoinhaber: Förderverein Stille Straße 10 e. V.
Bank: Commerzbank
IBAN: DE 73120400000046560900
BLZ/BIC: 12040000 / COBADEFFXXX

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen der Stillen Straße,

VIELEN DANK für Ihre Unterschrift für den Erhalt unserer Seniorenbegegnungsstätte. Insgesamt 11.717 Menschen haben allein im Internet die Petition unterschrieben, über tausend weitere Unterschriften sind uns in die Begegnungsstätte gebracht worden oder sogar direkt im Haus mit netten Gesprächen und Solidaritätsnoten überreicht worden.
Am Mittwoch dem 29. August während der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wurde die Petition dem […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Briefaktion: Gemeinsamer Aufruf zur Beteiligung an der WBA-Demonstration am 22.09.2012

Aufruf als PDF-Datei

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doris Syrbe (via Change.org): Nur noch 24 Stunden

In 24 Stunden entscheidet sich die Zukunft unserer Stillen Straße.
Gemeinsam mit Ihnen haben schon über 9.000 Menschen die Petition zur Rettung der Seniorenbegegnungsstätte unterschrieben! Sie haben mit Ihrer Unterschrift dafür gesorgt, dass wir unser Ziel von 10.000 Unterschriften fast erreicht haben.
Wir werden die Petition diesen Mittwoch auf der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Berlin-Pankow übergeben und die Politiker […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Petition | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Petition: „Senioreneinrichtung in der Stille Straße muss bleiben!“

Quelle: http://change.org/StilleStrasseBleibt
Mein Name ist Doris Syrbe. Ich bin eine der Seniorinnen und Clubvorsitzende der Seniorenbegegnungsstätte Stille Straße 10 in Pankow.
Gemeinsam mit vielen engagierten Seniorinnen und Senioren kämpfe ich für den Erhalt unserer Senioreneinrichtung.
Die Bezirksverordnetenversammlung Pankow (BVV) hat im März 2012 beschlossen, dass unsere Seniorenbegegnungsstätte Stille Straße in Pankow am 30. Juni 2012 […]

Veröffentlicht unter Allgemein, Petition | Hinterlasse einen Kommentar

Die Besetzerin – berlinfolgen – 13.07.2012

Die Besetzerin from berlinfolgen on Vimeo.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar